zurück

VERMIETUNG

Angelboot 3,60 x 1,50 m

für Euro 70.-/ Woche


Das Angelboot ist bereits gebucht wie folgt:

26.08. - 09.09.2017

 

Unsere Häuser sind jeweils mit einem Ruderboot bzw. Kanu ausgerüstet. 
Wer als Angler noch ein weiteres Boot benötigt, kann hier zusätzlich ein Ruderboot mit den Maßen 3,60 x 1,50 mieten. 
Dies ist für 3 - 4 Personen gut geeignet.
Wichtig: Sie können das Boot (und passenden Motor) nur für den gesamten Zeitraum Ihres Urlaubs mieten, es ist nicht möglich, dies nur für einen bestimmten Zeitabschnitt zu tun. Der Grund dafür ist, dass Sie alle Infos dazu vor Urlaubsantritt zusammen mit den Hausinfos erhalten und es gibt dann niemanden vor Ort der kontrollieren könnte, in welchem Zeitraum davon Sie genau das Boot / den Motor nutzen.

Hier die Infos zum Boot:

 
Zu diesem Boot können wir Ihnen auch verschiedene Yamaha-Motoren anbieten, siehe links "Motor mieten" .
Zusammen sind das dann die Woche für Boot und Motor  Euro 140.- bzw. Euro 155.- .
Als Paket gemietet würden wir Ihnen auch noch einen Sonderpreis machen:

Paket-Sonderpreis Boot + Motor:

Boot + 2-PS-Motor = 120 €/ Woche

Boot + 2,5-PS-Motor = 135 € / Woche

Mietvertrag nur Angelboot

Mietvertrag Paket-Sonderpreis

Alternativ können Sie in Figeholm auch ein Boot bei Herrn Rassmus  ( Euro 200.-)  oder in der Marina (SEK 3.000.-) mieten,
die Infos dazu finden Sie links unter Angeln/ Boote.

Für das hier beschriebene Zweitboot haben wir allerdings keinen Liegeplatz gemietet,
so dass es normalerweise hinten im Garten von Haus Törnrosa liegt:
 

Für die Zeit Ihres Aufenthaltes müssten Sie es dann  zunächst auf den Trailer laden, dafür benötigen Sie vier Erwachsene, sonst wird es schwierig.  Es packen bei freundlicher Nachfrage aber sicher auch die jeweiligen Nachbarn im Nebenhaus mit an!  Dann das Boot mit dem Trailer zum Hafen bringen und an der Slipanlage ins Wasser lassen, so wie Sie es ganz oben auf dem dritten Foto sehen.
 Den Trailer können Sie entweder mit mehreren Personen per Hand ziehen,
falls Sie ein paar Schlittenhunde zur Hand haben wie wir dann diese die Arbeit tun lassen:

  Oder ihn an die Anhängerkupplung Ihres Autos hängen.
Ein Bild und Infos vom Trailer finden Sie hier.
Der Weg ist nicht weit, aber wir müssen uns schon wirklich darauf verlassen können,
dass das Boot hinterher dann auch wieder ordentlich im Garten gelagert wird.
Für die Zeit Ihres Urlaubs dann im Hafen irgendwo an Land hinlegen, wo es andere nicht behindert.
Bitte benutzen Sie aber auf keinen Fall einen Stegplatz doppelt oder einen, der scheinbar unbenutzt und frei ist,
da sind die Schweden sehr wachsam,
aufmerksam und empfindlich und es wird Ihnen vom
Vereinsvorstand schnell eine nicht unerhebliche Strafe aufgedrückt, siehe auch die Uthammar- Regeln,
die Sie vor der Anreise noch vom Vereinsvorstand durch uns erhalten!!!

Alternativ können Sie (sofern etwas frei ist, das ist aber manchmal ziemlich schwierig, da derzeit nur noch zwei freie Plätze zur Verfügung stehen)
auch selber einen Stegplatz mieten für SEK 60.-, umgerechnet  mind. € 6,50 .- am Tag.
 Infos darüber finden Sie hier:
http://uthammar.com/onewebmedia/Gästplatser i båthamnen 2014.pdf

Bitte bezahlen Sie diese Stegplatzgebühr dann aber sofort und im voraus bei der Anmietung, es ist schon vorgekommen,
dass Mieter das bei der Hektik der Abreise vergessen haben, dass macht nicht gerade einen guten Eindruck...

Zuständig für die Vermietung ist wie auf der Homepage angegeben Bengt Järlefalk,
dem Sie Ihr Anliegen auch auf englisch an diese Emailadresse schicken können:

jarlefalk.bengt@gmail.com

Natürlich können Sie ihn bezüglich Liegeplatz auch vor Ort direkt ansprechen,
er wohnt  nicht weit von Ihnen in Mastvägen 10, das ist das letzte Haus hinten am
Weg auf der rechten Seite; wenn er nicht da sein sollte, Zettel an die Eingangstür hängen...

 Sie können dieses Boot als Ruderboot für den Familienurlaub buchen oder als weiteres Angelboot. Wenn Sie dafür einen eigenen Motor mitbringen oder einen von uns mieten,  so verweisen wir zur Problematik mit den Motoren  auf unsere Infos unter der Rubrik "Angeln". Wir können keine Garantie dafür übernehmen, dass Sie auch tatsächlich einen funktionierenden Außenborder vorfinden und Ihnen - falls nicht - dann nur Ihre Motormiete rückerstatten. Wenn Sie den Motor nicht anbekommen,  oder Ihr eigner Motor aus irgend einem Grund nicht funktioniert, müssen Sie halt Rudern. Der Mietvertrag für das Boot bleibt bestehen, auch wenn Sie Beides als Paket gemietet haben.

Und zum grundsätzlichen weiteren Ablauf: Wenn Sie das Angelboot und/oder einen Motor gemietet und Mietsumme und Kaution überwiesen haben, übersenden wir Ihnen per Email mit den Infos für das Haus auch die Zugangsnummern für die Schlösser von Motorschuppen, Trailer und  weitere Infos. Wenn Sie das Boot/ den Motor dann nicht benutzen, aus welchen Gründen auch immer, ist das Ihr Problem, denn das können wir von Deutschland aus ja nicht kontrollieren. Ein Rücktritt von der jeweiligen Buchung ist dann nicht mehr möglich und es gibt auch kein Geld zurück.

zurück